Freitag, 30. September 2011

Packen wir´s an...hoffentlich...


Das hier wird irgendwann einmal mein Nähzimmer.

 Nach dem Umbau unseres Hauses 2009, ist das eine der Baustellen die nie fertig geworden sind. Wir haben extra ein größeres Fenster eingebaut um den Kellerraum besser nutzen zu können. Aber wie das oft so ist, die Arbeit und der neue Nachwuchs haben uns dieszüglich eingebremst. Aber dieses Wochenende geht es in eine neue Phase. Mal sehen wie weit wir kommen, ich werde berichten. Im Geiste richte ich natürlich schon ein. Besonders schön ist es dort mogens, wenn wie auf den Bildern die Sonne direkt ins Zimmer scheint- trotz Keller.


LG Ruth

Kommentare:

  1. Das wird schön. Viele Regale voller Stoffe, viele Arbeitsflächen und viiieeel Platz. Toll. Also packt es an, damit ihr fertig werdet. Und zur Einweihung komme ich dann auch.
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, da habt Ihr aber noch eine Menge Arbeit vor Euch. Ich richte auch immer im Kopf alles ein :-)
    Die Untersetzer kann man übrigens nicht in die Spülmaschine schmeissen. Aber, man kann sie ja mit einem feuchten Tuch abwischen.
    LG Bine

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!