Montag, 12. September 2011

Give me hope Joana...



...give me hope Joana till the morning come...ging mir beim Nähen meiner ersten Joana die ganze Zeit durch den Kopf. Ich muss sagen, ich schließe mich immer ungern einem Hype an, aber der Schnitt ist sehr schön!!!! (Joana/Jolijou über Farbenmix) Ich habe einen uralten grauen Jersey mit Ringelbündchen von Hilco und türkisem Jersey kombiniert und es ist sogar mir gelungen, obwohl ich noch immer Jersey-Neuling bin. Nur den unteren Saum bringe ich noch nicht zustande, ohne dass sich alles wellt... naja aber man kann es tragen und mir gefällt :)(Den noch Babyschwabbelbauch bitte ich zu übersehen...)Ach ja und das untere Rockteil habe ich verlängert. Damit kann ich es auch als Kleid guten Gewissens tragen.

LG Ruth
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Hübsch ! Hübsch ! Hübsch ! Schön schlicht und dennoch irgendwie schick. Der Bauch sieht aus wie meiner, hihi.

    Ich werde mich Joana auch noch anschließen, nachdem ich ein paar Tage überlegt und alle möglichen Modelle bewundert hatte - der Schnitt wartet schon auf den bestellten Jersey.

    Lieben Gruß,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  2. hallo ruth deine joanna sieht klasse aus:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  3. Suuper schön geworden..Steht dir sehr sehr gut!!
    hab mir heut auch eine längere Variante gemacht..
    Werd sie morgen posten.
    Der Schnitt ist wirklich genial
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!